Richard II – Bronzehead Theatre

Richard II – Bronzehead Theatre

Lesen Sie auch Director’s note

Dem Jungen Theater Eschwege ist es gelungen, das Bronzehead Theatre aus York/England mit dem Königsdrama “Richard II” für Eschwege zu gewinnen. Zum 400sten mal jährt sich der Todestag von William Shakespeare, der genau an dem Wochenende der Aufführung sein wird.

Plakat_DINA3-001

 

Das Ensemble um Mark-Steffen Burghagen wird vom 22. bis zum 25. April 2016 in Eschwege zu Gast sein.

Mark-Steffen Burghagen war lange Jahre Mitglied des Ensembles des Jungen Theaters Eschwege. In Stücken wie “Warten auf Godot” und “Der kleine Prinz” war er ebenso zu sehen, als auch als Musiker bei der Aufführung 1996 von “Ein Sommernachtstraum” auf der Waldbühne in Eschwege. Nach der Ausbildung zum Kirchenmusiker ging er nach England, wo er heute in York lebt und als Musiker und Schauspieler arbeitet.

Hier einige Kritiken zu Richard II des Bronzehead Theatre York

“Full of symbolic and clever moments that keep you constantly enthralled, powerful believable performances and a backdrop that is so enchanting, you honestly won’t want to miss this production.” -One&Other Magazine 2015

​”Burghagen savours the poetic beauty of Shakespeare’s verdant language, his Richard caught between ‘humanity and futile delusions of royal office’.” -York Press 2015

“Bronzehead’s production of Richard II is undoubtedly a well thought out interpretation, whose risks and alterations have paid off spectacularly, most particularly in its staging and unconventional casting.” -Unknown Magazine 2015

​”Fantastic, and perfect for a summers evening… a brilliant show which will have you spellbound with humour and gasping at some of its shocking parts even if it is strange to see gardening tools look so threatening!” -Nouse 2015