My Fair Lady

My Fair Lady

Im März 2014 präsentiert das Junge Theater im E-Werk Eschwege das mit zahlreichen Evergreens bestückte Musical „My Fair Lady“ unter der Regie von Dieter Salzmann und Karin Perels in einer Kooperation mit der Musikschule Werra Meißner. Songs wie „Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht“, „Es grünt so grün“, „In der Straße, in der Du wohnst“ und viele mehr haben schon Generationen von Zuschauern begeistert.
1./7./.8/14./15.3. 22./23.3. (jeweils 20Uhr)

Henry Higgins (Sebastian Perels), ein verschrobener Professor für Phonetik erklärt dem Sprachforscher Oberst Pickering (Heiko Alsleben), er könne aus einem einfachen Mädchen innerhalb we¬niger Monate eine Herzogin machen, allein durch sprachliches Training. Eliza (Charlotte Perels), ein ein¬faches Blumenmädchen, willigt in dieses Experiment ein. Keiner der drei Beteiligten ahnt, worauf er sich da einlässt…

Kritik zur Premiere

Comments are closed.